Skip to main content

Yacon Sirup Erfahrung

Hast du noch keine Erfahrung mit Yacon Sirup? Hier findest du viele Informationen.

Yacon Sirup Geschmack

Yacon Sirup Erfahrung mit dem Geschmack

Die meisten Menschen die Yacon Sirup verwenden, schätzen seinen angenehmen, feinen, süßen Geschmack. Yacon Sirup Geschmack wird oft mit Honig, Waldhonig, Karamell oder Melasse verglichen.

Er süßt ein bisschen weniger als Zucker und wird gerne in Getränke wie Kaffee und Tee eingerührt, aber auch in vielen Speisen wie Joghurt, Müsli, Smoothies, Crèpes,… Auch in Salatsaucen schmeckt er hervorragend!

Du interessierst dich für Rezepte mit Yacon Sirup? Hier findest du Yacon Sirup Rezepte.


123
nu3 Bio Yacon Sirup, 250g nu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im Squeezer Yacon Sirup Bio & Roh
Modell nu3 Bio Yacon Sirup, 250gnu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im SqueezerYacón Sirup, 250 g im Squeezer (Bio & Roh)
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Herstellernu3nu3PureRaw
Menge250 g250 g250 g
HerkunftslandPeruPeruPeru
QualitätBio Bio Bio & Roh
VerpackungGlasKunststoffKunststoff
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*Kaufen*

Yacon Sirup Erfahrung – Wirkung

Da Yacon Sirup relativ teuer ist, wird er oft dank seiner hervorragenden Eigenschaften gekauft. Yacon ist sehr gesund!

Yacon Sirup unterstützt das Abnehmen

Yacon Sirup Erfahrung beim Abnehmen
  • Kalorienarm: In 100g  Yacon Sirup sind 100 kcal weniger als im Haushaltzucker.
Kohlenhydrate
kcal pro 100g
Yacon Sirup300
Haushaltzucker400
Yacon Pulver350
  • Aktiviert den Stoffwechsel: Mehrere Studien haben die gewichtsreduzierende Wirkung von Yacon bestätigt. Die bekannteste ist eine amerikanische Studie aus dem Jahr 2009 mit dem Titel „Yacon Sirup: Beneficial effects on obesity and Insulin resistance in humans“. Dabei haben 55 übergewichtige Frauen teilgenommen. Sie alle hatten  Cholesterinprobleme sowie Verstopfung und mussten 4 Monate lang eine kalorienreduzierte Diät einhalten. 40 Probantinnen nahmen zusätzlich 0,14 g/kg Yacon Sirup auf. Die anderen 15 bekamen Placebo-Sirup. Das Ergebnis war hervorragend: die Yacon-Frauen verloren durchschnittlich 15 kg an Gewicht, während die anderen der Placebo-Gruppe 1,6 kg zunahmen. Der BMI der Sirup-Gruppe verminderte sich um sechs Punkte und der Brustumfang um ganze 10 cm. Der Nüchtern-Insulinspiegel reduzierte sich um 42 % und der schlechte Cholesterinspiegel um 29%.

 

  • Reduziert das Appetit:  Die Fructooligosaccharide (FOS), die in großen Mengen im Yacon zu finden sind, senken das Hunger-Hormon Ghrelin und der Appetit wird reduziert. Die FOS fördern auch die Verdauung und das Sättigungsgefühl wird dadurch erhöht.

 Yacon Sirup Erfahrung : bei Diabetes die erste Wahl

Yacon Sirup Erfahrung bei Diabetes
  • Niedriger glykämischer Index (GI von 1): Die Yacon Pflanze enthält einen speziellen Zucker, der noch süßer ist als Glukose, aber bei Diabetikern keine Probleme verursacht, weil der Blutzuckerspiegel durch den Verzehr nicht angehoben wird. Dieser spezielle Yacon Zucker beinhaltet Inulin und Oligofructose, letzteres gehört zur Gruppe der Fructo-Oligosaccharide (FOS).

KohlenhydrateGlykämischer Index (GI)
Yacon Sirup1
Glucose (Traubenzucker)
100
Haushaltzucker70
Ahornsirup65
Kokosblütenzucker35

 

  • Senkt den Blutzuckerspiegel: Einige Studien haben auch gezeigt, dass der Konsum von Yacon eine anti-hyperglykämische (blutzuckersenkende) Wirkung auch bei gesunden Probanden hat. Das bedeutet, dass die Yacon  Wurzel einen Wirkstoff besitzt, der den Blutzuckerspiegel nach dem Essen sinken lässt. Die Insulinempfindlichkeit der Körperzellen erhöht sich, und somit wird die Gefahr einer Insulinresistenz vermindert. Yacon Sirup schützt also auch prophylaktisch vor Diabetes.

Yacon Sirup Erfahrung – unterstützt die Verdauung und die Darmgesundheit

Yacon Sirup Erfahrung für eine gute Darmgesundheit
  • Wirkt präbiotisch: Yacon ist die beste natürliche Quelle für Fructooligosaccharide (FOS). Yacon Sirup besteht zu 30 bis 50% aus FOS. Die große Menge an FOS dient den nützlichen Darmbakterien als Nahrung. Sie werden im Dickdarm – besonders von Bifidus- und Lactobacillus-Stämmen fermentiert und wirken daher präbiotisch. Im Gegensatz zu andere Süßungsmitteln, wie Zucker, bauen die FOS die Darmflora und die Darmschleimhaut auf.

 

  • Beseitigt chronische Verdauungsbeschwerden: Die positive präbiotische Wirkung der FOS zeigt sich meist sehr schnell. Insbesondere bei chronischer Verstopfung (Obstipation) und Blähungen zeigen sich Erfolge. Auch die Entwicklung ernster Magen-Darm-Erkrankungen wie Magengeschwür und Darmkrebs wird vermindert.

123
nu3 Bio Yacon Sirup, 250g nu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im Squeezer Yacon Sirup Bio & Roh
Modell nu3 Bio Yacon Sirup, 250gnu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im SqueezerYacón Sirup, 250 g im Squeezer (Bio & Roh)
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Herstellernu3nu3PureRaw
Menge250 g250 g250 g
HerkunftslandPeruPeruPeru
QualitätBio Bio Bio & Roh
VerpackungGlasKunststoffKunststoff
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*Kaufen*

Yacon Sirup Erfahrung – eine hohe Knochendichte

  • Optimierte Calcium-Aufnahme: Durch die Verstoffwechselung der FOS im Darm entstehen kurzkettige Fettsäuren, die von der Darmschleimhaut aufgenommen werden. Zur gleichen Zeit werden Calcium-Ionen von den Darmschleimhautzellen aufgenommen. Die Calciumresorption (Aufnahme des Calciums aus dem Darm) wird dementsprechend erhöht. Dies bedeutet, die Calciumaufnahme wird optimiert, ohne mehr Calcium einzunehmen. Das Calcium wird „bio-verfügbarer“. So wirken die FOS aus dem Yacon Sirup präventiv gegen Osteoporose.

 

  • Zahlreiche Vitalstoffe: Yacon Dicksaft liefert viele Vitamine (B1, B2 und C) sowie Mineralstoffe (Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor). Calcium, Magnesium und Phosphor sind unter anderem für eine hohe Knochendichte essenziell.

Yacon Sirup Erfahrung – eine gesunde Leber

  • Schützt vor einer Fettleber: In der Leber wird Zucker (Glucose) in Form von Glykogen gespeichert. Bei Bedarf, wenn der Blutzuckerspiegel sinkt,  wird Glykogen wieder in Glucose umgewandelt und ins Blut abgegeben. Wenn zuviel Glucose eingenommen wird und die Glykogen Speicher voll sind, wird der überschüssige Zucker in freie Fettsäuren umgewandelt. Diese Fettsäuren werden in der Leber gespeichert, die Leber verfettet und  dadurch entsteht eine Fettleber. In einer Studie vom März 2008 „…Yacon in Kombination mit Silymarin als Nahrungsergänzung: in vivo Sicherheitsbeurteilung“ wurde die gesunde Wirkung von Yacon auf die Leber bewiesen. Dabei hatte man Yacon (2,4 g pro Tag) allerdings mit der Mariendistel (0,8 g Silymarin pro Tag) kombiniert. Yacon schützt auf diesem Weg die Leber vor einer Fetteinlagerung, reguliert die Blutfettwerte und führt zu gesunden Leberwerten. Fazit: man kann Yacon zur Arteriosklerose-Prävention und zum Abbau einer Fettleber einsetzen.

 Yacon Sirup Erfahrung bei Krebs

  • Kein Energielieferant für Krebszellen: Krebszellen lieben Zucker. Er hilft den Krebszellen, sich rasant zu teilen und sich schnell im Körper auszubreiten. Viele Krebsarten sind auf Zucker als Energielieferant angewiesen. Da der Zucker vom Yacon Sirup zwar im Mund süß schmeckt, aber gar nicht vom Körper aufgenommen wird, kommt er nicht zu den Krebszellen!

 

  • Hemmt das Zellwachstum: Mehrere Studien haben festgestellt, dass Verbindungen in der Yacon Wurzel das Wachstum und die Vermehrung von Krebszellen hemmen. Gleichzeitig begünstigen sie deren frühzeitigen Zelltod.

 

  • Verringert das Risiko von Darmkrebs: Untersuchungen zeigen, dass eine ballaststoffreiche Ernährung das Risiko für die Entstehung von Darmkrebs verringert. Die FOS und das Inulin der Yacon Wurzel, auch im Sirup enthalten, sind unverdauliche Ballaststoffe. Sie unterstützen die gesunde Funktion des Darmes und wirken antikarzinogen.

123
nu3 Bio Yacon Sirup, 250g nu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im Squeezer Yacon Sirup Bio & Roh
Modell nu3 Bio Yacon Sirup, 250gnu3 Premium Bio Yacon-Sirup, 250g im SqueezerYacón Sirup, 250 g im Squeezer (Bio & Roh)
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Herstellernu3nu3PureRaw
Menge250 g250 g250 g
HerkunftslandPeruPeruPeru
QualitätBio Bio Bio & Roh
VerpackungGlasKunststoffKunststoff
Preis

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*Kaufen*

Yacon Sirup Erfahrung – ein starkes Herz-Kreislauf-System

Yacon Sirup Erfahrung bei Herzerkrankungen
  • Viel Kalium: – Yacon weist unter anderem einen hohen Kaliumgehalt auf. Kalium entspannt die Blutgefässe und das Herz-Kreislauf-System wird entlastet. Kalium ist ein sogenannter Vasodilatator. Dadurch werden die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Körpers gesteigert.- Zudem reguliert Kalium zusammen mit Natrium den Wasserhaushalt. Das Risiko einer Arteriosklerose oder Herzerkrankung wird somit verringert und die Gefahr eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls reduziert.

 

  • Reduziert Bluttfettwerte: Es wurde auch in Studien bewiesen, dass durch die Einnahme von Yacon die Bluttfettwerte reduziert werden (siehe oben, Yacon Sirup für eine gesunde Leber). Dazu kann der LDL Cholesterinspiegel langfristig vermindert werden.